14.12.2017, 10:29 Uhr

Jägerkrippe in der Teufelsbachgrotte

Die Notschlafstelle Steyr betreut die lebensgroßen Krippenfiguren und öffnet am 24. Dezember 2017 einen Kreativladen. Von 13.30 bis 17.30 Uhr werden kleine, nette „Last Minute Geschenke“ und der Hirtentrunk angeboten. Unter die Figuren im Stall von Bethlehem wie Josef, Maria, Ochs, Esel und das Jesukind hat sich auch der Steyrer Nachtwächter gemischt, der die heilige Familie bewacht. Ein kurzer Abstecher zur Jägerkrippe unterhalb des Bahnhofs der Steyrtalbahn lohnt sich auf alle Fälle bei jedem Weihnachtsspaziergang.

Euer Steyrer Christkindl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.