09.10.2017, 13:58 Uhr

Kabarett mit Fredi Jirkal in Aschach an der Steyr

(Foto: Udo Leitner)
ASCHACG. Die Herzen des Publikums erobert der gebürtige Wiener Fredi Jirkal, dem das Leben sein Programm „Mei´ Rayon – Ein Postlerleben“ über die Hausparteien in seinem Rayon (er war 18 Jahre Briefträger) förmlich aufdrängt. Mit skurriler Offenheit kann er mit seinen Alltagsgeschichten für ein besseres Verständnis einer ganzen Berufsgruppe sorgen. Konflikte mit dem Chef, Diskrepanzen mit den Parteien und Imageprobleme, mit welchen Postler immer wieder einmal zu kämpfen haben. Ein Mann jedenfalls, den man sich merken und ein Postler-ABC, das man sich nicht entgehen lassen sollte.
Fr., 27. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Aschach
VVK: € 19,-, AK: € 23,- (Vorverkauf im Gemeindeamt)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.