12.02.2018, 14:26 Uhr

Kaufmanns kleiner Stadtführer in neuer Aufmachung erschienen

Wann? 02.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Ennsthaler, Stadtpl. 26, 4400 Steyr AT
Reinhard Kaufmann, geboren 1955, beschäftigt sich seit der Oberstufe im Gymnasium Michaelerplatz in Steyr mit der Geschichte und Gegenwart seiner Heimatstadt. (Foto: Ritzberger-Moser)
Steyr: Buchhandlung Ennsthaler | STEYR. Stadtrat Reinhard Kaufmann hat seinen „Kleinen Führer durch Steyr“, der 1989 erstmals im Ennsthaler Verlag erschienen ist, generalüberholt. Die vierte Auflage ist kürzlich erschienen und wird am Freitag, 2. März, um 19 Uhr in der Buchhandlung Ennsthaler präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Kaufmann bietet einen reich bebilderten Streifzug durch die wunderschöne, mehr als tausendjährige Zwei-Flüsse-Stadt. Kultur, Natur, Architektur, Wirtschaft, Geschichte – der handliche Stadtführer enthält viele Informationen, die bei der Erkundung der Stadt nützlich sind. Der Autor – er kennt die Stadt wie seine Westentasche – beobachtet und fotografiert seine Heimatstadt seit vielen Jahren. Das Buch umreißt die mehr als tausendjährige Geschichte der »Eisenstadt« und lädt zum Entdecken des historischen Stadtkerns ein. Schloss Lamberg, Bummerlhaus, Wehrgraben – und auch das weltberühmte Postamt Christkindl darf nicht fehlen. Mehr als 60 Farbfotos zeigen eindrucksvolle Plätze und Bauten sowie überraschende Details der drittgrößten Stadt Oberösterreichs. Abgerundet wird das Buch durch Ausflugstipps in die nähere Umgebung sowie Gastrotipps und weiterführende Adressen.

Über den Autor

Reinhard Kaufmann, geboren 1955, beschäftigt sich seit der Oberstufe im Gymnasium Michaelerplatz in Steyr mit der Geschichte und Gegenwart seiner Heimatstadt. Heribert Mader gab ihm dazu als Lehrer für Bildnerische Erziehung wichtige Anregungen. Um 1980 setzten sich beide mit vielen anderen erfolgreich für die Rettung des historischen Steyrer Wehrgrabens ein. Das vielfältige Stadtbild, das spannende Zusammenspiel von Natur und Architektur vor allem in der Steyrer Altstadt und die vielen faszinierenden Details dokumentiert Kaufmann seit vielen Jahren mit der Fotokamera. 1989 erschien bei Ennsthaler sein erster »Kurzführer durch die historische Stadt Steyr«. Beruflich ist Kaufmann seit dem Studium der Rechtswissenschaften im Bereich Arbeitsrecht tätig. Seit Oktober 2015 ist er Stadtrat für Mobilität und Umwelt.

Bibliografische Daten
Reinhard Kaufmann
Kleiner Führer durch Steyr
132 Seiten, Broschur
Format: 11 x 16 cm
12,90 Euro
ISBN 978-3-85068-297-8
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.