20.11.2017, 14:04 Uhr

Bad Hall ist weltweit vernetzt

(Foto: Stadtgemeinde Bad Hall)
BAD HALL. Dank der Initiative von vielen engagierten Menschen ist Bad Hall weltweit vernetzt. Der Missionsausschuss der Pfarre Bad Hall hat sich in den letzten 20 Jahren aktiv, lautstark und effektiv für die Ärmsten unseres Planeten eingesetzt.
Unter der Führung von Veronika Mayr wurden zahlreiche Projekte auf den verschiedenen Kontinenten unterstützt. Für dieses beispiellose Engagement wurde Frau Veronika Mayr von der Stadtgemeinde Bad Hall mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Stadt geehrt.
Gleichzeitig erhielt Bad Hall dieses Jahr die Ernennung zur Fairtrade- und zur Bodenbündnis-Gemeinde. Diese internationalen Vereinigungen setzen sich ein für eine faire Weltwirtschaft und für sorgsamen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen. Zur Sensibilisierung für die Wichtigkeit unserer Böden wurde etwa der heurige Umweltwandertag mit fachlichen Info-Stationen der Klimabündnis-Bodenstelle bereichert.
Durch diese Initiativen wird versucht, kleine Schritte mit großer Wirkung zu setzen und mit unserer globalisierten Welt sorgsam umzugehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.