22.01.2012, 11:24 Uhr

Ball der Freiwilligen Feuerwehr Steyr 14. 01. 2012

Zum ersten Mal fand heuer der Ball der FF Steyr in der Stadthalle statt, da das Museum Arbeitswelt, das die bisherige Location geboten hatte, den benötigten Raumbedarf nicht mehr decken konnte. 1700 Besucher konnten so Einlass finden, und die Feuerwehr hatte alles getan, um die nüchterne Sporthalle in einen festlichen Ballsaal zu verwandeln. Bezirks-Feuerwehrkommandant Robert Lumesberger konnte zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze die 2. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer und den Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl begrüßen. Für beste Stimmung sorgten die Live Brothers Four und in der Tiefgarage, die für diese Nacht in eine Disco verwandelt wurde, legte ein DJ heiße Rhythmen auf. Wer sich stärken wollte, konnte dies an den zahlreichen Bars, in der BMW-Lounge und beim Heurigen tun, für das leibliche Wohl sorgte die bewährte Küchencrew und ab 23.00 Uhr der Würstelstand. Wie Bürgermeister Hackl feststellte, nimmt der Ball der FF Steyr damit im Steyrer Ballleben den Spitzenplatz ein. Mehr Fotos vom Ball können auf www.e-steyr.com eingesehen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.