02.11.2017, 14:30 Uhr

Jubiläumstreffen der Steyr-Traktoren

(Foto: Zöttl Reinhard)
MARIA NEUSTIFT. Am Donnerstag, den 26. Oktober spielte beim 70-jährigen Jubiläumstreffen der Steyr-Traktoren der Wettergott prächtig mit. Die Steyrtraktorfans kamen von einem Umkreis bis zu 40 km angereist. Neben dem Sonnenschein und bei köstlichen Schmankerl vom Hause Zöttl, unter anderem einem Rindsgulasch und Tellerfleisch, sowie dem Biokeiwi-Burger aus der Region, lockten auch der Hindernisparcours/das Geschicklichtkeitsfahren mit einem Steyr-Multi 4110 und das Go-Kart Rennen für die Kinder zum Biobauern Hochramskogl. Bei erst Genanntem wurden auch vier Sachpreise verteilt: Der erste Preis war eine Jacke und ein Kapperl, welches Herr Christoph Riegler aus dem benachbartem Ort Großraming gewann. Von 9 bis 11 Uhr fand das Eintreffen der Traktoren/Oldtimer statt. Nach einer Begrüßungsrede vom Organisationsteam und einleitende Worte vom Hr. Pfarrer Mazur, der auch erklärte, dass das Wort Traktor vom lateinischen „trahere“ = ziehen abstammt, wurden alle Fahrzeuge gesegnet. Im Anschluss spielte die Musikgruppe „Bergbauern-Express“ bis in den Abend. Es war ein sehr gelungenes Fest, welches zahlreiche Gäste besuchten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.