08.02.2017, 12:19 Uhr

Lichterprozession durch die Stadt

(Foto: Privat)
STEYR. Am Fest "Maria Lichtmess - Darstellung des Herrn" beteiligten sich an die 300 Gläubige an einer Lichterprozession für die Stadt Steyr und den Frieden in der Welt.
Sie nahm ihren Ausgang an der Dreifaltigkeitssäule beim Schloss Lamberg und führte über den Stadtplatz zunächst zur Marienkirche, wo eine kurze Andacht gehalten wurde. Danach ging es in die Stadtpfarrkirche zur Hl. Messe, gefeiert von Altbischof Ludwig Schwarz in Konzelebration mit den Zisterzienserpatres P.Bernhard Vosicky und P.Rupert Fetsch vom Stift Heiligenkreuz, Stadtpfarrer Nikola Prskalo und Diakon Erich Hintersteiner.
Bei einer liebevoll vorbereiteten Agape im Pfarrsaal konnten sich die Teilnehmer anschließend aufwärmen und stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.