10.12.2017, 13:03 Uhr

Sieg für die „Behamberger Lederhosenböhmische“

li. JBO-Obmann Bürgermeister Lukas Michlmayr, hi. mi. Kapellmeister Roman Prüller und Jury Mitglieder (Foto: Musikschule)
BEHAMBERG. Zum 50. Bestandsjubiläum lud das Jugendorchester Haag Jugendblasorchester zum musikalischen Wettstreit in die Mostviertlerhalle nach Haag ein. 13 Jugendkapellen aus dem Bezirk Amstetten waren dieser Einladung gefolgt. Unter anderem auch die Behamberger Lederhosenböhmische. Von einer entsprechenden Jury wurden die Gruppen bewertet. Das Motto lautete „Polka – Walzer – Marsch“ und damit stand eine traditionelle Blasmusik auf dem Programm. Der Blasmusiknachwuchs konnte die musikalischen Beobachter begeistern.
Die Höchstpunktezahl erzielte an diesem Tag die Behamberger Lederhosenböhmische in XL-Besetzung. Die Leitung hat Kapellmeister Roman Prüller inne und er konnte für den Gesamtsieg einen Notenpokal vom Haager Bürgermeister Lukas Michlmayr in Empfang nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.