12.11.2017, 04:37 Uhr

Steg und Stadtplatzgarage feierlich eröffnet

STEYR. Angeführt von der Steyrer Stadtkapelle marschierten weit mehr als tausend interessierte Besucherinnen und Besucher am 11. November 2017 zum ersten Mal über den neuen Steg zur neuen Stadtplatzgarage unter der Dukartstraße, nachdem Bgm. Gerald Hackl, LH Thomas Stelzer, Vzbg. Helmut Zöttl und Investor Leopold Födermayr das Band durchschnitten hatten.
18 Monate nach dem Spatenstich im Mai 2017 ist die Garage nun fertig. Sie erstreckt sich auf eine Länge von 290 Metern und bietet auf zwei Etagen 260 Stellplätze. Der 100 Meter lange Steg aus Cortenstahl führt durch das Haus Stadtplatz 25 direkt von der Parkgarage ins Zentrum und verbindet so den Stadteil Ennsdorf sowie den Bahnhofs-Bereich mit dem Stadtplatz.
Auch die Dukartstraße, die Oberfläche des neuen Parkhauses, ist nun neu gestaltet. Sie ist breiter geworden, ein neuer Panoramaweg mit Grünstreifen bietet beeindruckende Ausblicke auf die Steyrer Altstadt.
Dazu der Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl: „Der Bau der Stadtplatzgarage und des Stegs stellt mit einem Volumen von neuen Millionen Euro die größte Einzel-Investition für die Steyrer Innenstadt dar, die jemals getätigt wurde. Der beträchtliche Kostenbeitrag der Stadt in Höhe von zwei Millionen Euro ist eine sehr gute Investition für die Zukunft.“
0
1 Kommentarausblenden
7
August Haug aus Steyr & Steyr Land | 16.11.2017 | 13:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.