21.11.2017, 10:38 Uhr

Steyrer Schüler sangen im Stephansdom

(Foto: Musik-NMS Steyr)
STEYR. Im Zuge ihrer Wientage, präsentierten die Schüler der 4b der Musik – NMS Steyr bei den Führungen im Ronacher Theater und im Stephansdom Friedenslieder. Dabei erfreuten sie mit ihrem schönen Gesang zahlreiche Touristen. Neben der Besichtigung vieler Sehenswürdigkeiten war natürlich das Programm dieser Wientage – dem schulischen Schwerpunkt angepasst – sehr dem Thema „Musik“ gewidmet: Gang durch das Haus der Musik, Backstageführungen im Raimundtheater und im Ronacher, Besuch der Musicals „Tanz der Vampire“ und „I am from Austria“ mit vorheriger Werkeinführung. Die zur Verfügung stehende Zeit bei den einzelnen Führungen reichte beinahe nicht aus, um die vielen Fragen der wissbegierigen SchülerInnen beantworten zu können. Alles in allem waren diese Tage für die gesamte Klasse und auch für ihre Lehrer ein richtiges Highlight.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.