26.01.2018, 18:36 Uhr

Zahlreiche Besucher beim Neujahrsempfang in St. Ulrich

Am Mittwoch, 24.1.2018 lud Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger zum Neujahrsempfang in den Sitzungssaal des neu sanierten Gemeindeamtes St.Ulrich bei Steyr ein. Zu den Gästen zählten Nationalrat Johann Singer, Konsulent Johann Blumenschein, Vertreter der Gemeinde, ehemalige Gemeinderäte, ehrenamtliche Mitarbeiter der Vereine und Jungbürger. In einem Rückblick präsentierte  die Bürgermeisterin welche Vorhaben in der Gemeinde im vergangenen Jahr verwirklicht wurden. Schwerpunkt war die Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses sowie die Sanierung des Amtsgebäudes. Die Gäste erfuhren auch welche Projekte heuer realisiert werden, unter anderem der Kreisverkehr an der Eisenbundesstraße. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Bläser der Musikkapelle St. Ulrich bei Steyr. Im Rahmen der Feierlichkeit wurden ehemalige Gemeinderäte und Vereinsfunktionäre für ihre Arbeit für die Gemeinde St. Ulrich geehrt. Die Verdienstmedaille in Gold wurde Herrn Erwin Brandner für seine langjährige Tätigkeit beim Fotoklub St. Ulrich verliehen, bei dem er bereits seit 30 Jahren Obmann ist. Die Bürgermeisterin betonte, dass es ihr ein großes Anliegen ist, dass das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter auch gesehen wird und dass es ohne sie keine funktionierende Gemeinde gäbe. Zum Abschluss lud die Bürgermeisterin noch zu einem kleinen Imbiss ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.