21.09.2014, 10:41 Uhr

Arbeiter von Traktor überrollt

(Foto: Privat)
ADLWANG. Bei landwirtschaftlichen Arbeiten in Adlwang wurde ein 26-jähriger Mann aus Adlwang von einem Traktor überrollt und dabei schwer verletzt. Der 26-jährige Arbeiter war mit einem Traktor am 20. September gegen 17:45 Uhr mit dem Silieren von Mais beschäftigt. Der Arbeitsbereich lag an einem abschüssigen Hang.

Als ein Mitarbeiter mit einer weiteren Fuhre herankam, stieg der 26-Jährige aus seinem Traktor, um sich mit anderen Traktorlenker zu besprechen. Dazu betätigte er die Handbremse. Offenbar hatte der Arbeiter die Handbremse zu wenig angezogen, weshalb sich der Traktor auf dem abschüssigen Gelände rückwärts in Bewegung setzte.
Der 26-Jährige bemerkte dies und wollte auf den fahrenden Traktor aufspringen, um das Fahrzeug anzuhalten. Bei dem Versuch stürzte der Mann jedoch, wurde unter das Vorderrad des Fahrzeuges gedrückt und vom Traktor überrollt. Der 26-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Linz geflogen. Der Traktor kam am Ende des Hanges, an aufgestapelten Siloballen zum Stillstand. Das Fahrzeug wurde nur leicht beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.