08.06.2017, 17:53 Uhr

Assistenzeinsatz für die Polizei Steyr

(Foto: Peter Röck)

Noch während die Kameraden des Wasserzuges der FF Steyr bei der Rettung eines Schwanes im Einsatz waren, wurden sie zu einem Polizei-Assistenzeinsatz auf dem Steyr-Fluss im Bereich Direktionsbrücke alarmiert.

Ein vermutlich gestohlenes Kfz-Kennzeichen musste aus dem Wasser geborgen werden. An einer Rettungsleine tauchte Markus Winter gut drei Meter in die Steyr, um die Blechtafel sichern. Nach rund 90 Minuten konnte das gute Stück an die Polizei übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.