11.11.2016, 08:34 Uhr

Berufsschüler sammeln für Weihnachten im Schuhkarton

(Foto: Berufschule Steyr)
STEYR. Ein bunter Karton voll mit kleinen Geschenken: Menschen aus aller Welt packen jedes Jahr für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton solche Päckchen. Heuer gehen sie an bedürftige Kinder aus Rumänien.
Auch die Berufsschüler der Berufsschule I in Münichholz beteiligen sich im Rahmen eines Sozialprojektes an der weltweit größten Weihnachtsaktion. Sie wollten damit ein Zeichen setzen, dass es nicht selbstverständlich ist, dass es uns gut geht.
Schön war es zu beobachten, wie sich die Jugendlichen für das Projekt selber organisierten, einkaufen gingen, und mit Freude ihre Schätze zeigten, bevor diese eingepackt wurden.
Einige Schüler wollten nicht nur im Klassenverband ein Paket befüllen, sondern wurden eigenständig aktiv.
In Summe wurden knapp 30 Pakete mit Geschenkpapier verkleidet, mit Kleidung, Schulsachen, Hygieneartikel und Süßigkeiten befüllt und mit persönlichen Nachrichten versehen. Zusätzlich gingen 200 Euro Spendengelder für den Transport ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.