16.10.2014, 02:00 Uhr

"Der Spaß am Lernen ist mir wichtig"

Isolde Haller von der Fachschule in Kleinraming ist für die Aktion "Lehrerin fürs Leben" nominiert.

KLEINRAMING. "Ich habe immer gern mit Jugendlichen gearbeitet", sagt Isolde Haller. Besonders die praktischen Gegenstände liegen der 28-Jährigen am Herzen. "Ich möchte den Schülern näherbringen, was man im späteren Leben braucht, wie Grundkompetenzen oder rhetorische Fähigkeiten". Haller ist seit drei Jahren an der Fachschule und unterrichtet Deutsch und Kommunikation, Bewegung und Sport, Praxis Raumgestaltung, Werbetechnik, Raumdesign, Gestaltung & Design, Fachzeichnen, Werkstoffkunde, Informatik und Freigegenstand ECDL. Zusätzlich betreut sie Projekte wie "Cycle up" und ist zuständig für die Schul-Homepage. Die eigene Fortbildung, unter anderem in kompetenzorientierten Unterrichten ist für die engagierte Pädagogin selbstverständlich. "Mir ist wichtig, dass sich die Schüler zu selbstständigen, individuellen Persönlichkeiten entwickeln können, dass sie soziale Kompetenzen mitbekommen und dass die Schüler Spaß am Lernen haben".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.