19.05.2017, 13:42 Uhr

Erklärungsbedarf

Zum Artikel "Historischer Bahnhof ist jetzt Geschichte" vom 11. & 12. Mai.

Die ÖBB hat einen Erklärungsbedarf, warum gerade die Bahnhöfe Losenstein und Ternberg bestehen bleiben und der historische, renovierte Bahnhof Großraming
abgerissen wird. Der Bahnhof Großraming ist auch Ausgangspunkt für Radfahrer, Wanderer, die als Bahnkunden den Nationalpark beradeln bzw. bewandern. Durch den Abriss gibt es auch keine WC-Anlagen und keinen Aufenthaltsraum mehr. In Zukunft müssen die Radfahrer, Wanderer die Zeit bis zum Eintreffen des Zuges im kalten, mit Zugluft durchfluteten und mit Eisenbänken ausgestatteten Glaskasten verbringen.
Weiters wird mit dem Entfernen der Bahnhöfe, Zusperren von Polizeidienststellen und Zusperren von Geschäften der ländliche Raum ausgehungert und dadurch die Landflucht gefördert.
Helmut Huber, Großraming

Zum Artikel: Historischer Bahnhof ist Geschichte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.