19.01.2018, 04:16 Uhr

Fahrzeugbergung nach Wintereinbruch

KLEINRAMING. Am Abend des 17. Jänner 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinraming zu einer Fahrzeugbergung im Unterwald alarmiert.

Eine PKW Lenkerin kam vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse von der Fahrbahn ab und kam auf einer Böschung zum Stillstand. Mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges und wurde der PKW geborgen.

Es entstand kein Schaden am Fahrzeug, die Lenkerin konnte ihre Fahrt unverletzt fortsetzen.

Die FF Kleinraming war mit 33 Mann und 3 Fahrzeugen 2 Stunden im Einsatz.

Fotos: FF Kleinraming
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.