11.11.2017, 12:04 Uhr

Frau soll Freund Küchenmesser in den Rücken gerammt haben

(Foto: picturefactory/fotolia)

Streit in Steyrer Wohnung eskalierte – 41-Jähriger schwer verletzt.

STEYR. Blutig endete ein Streit am 9. November um 23:20 Uhr in einer Wohnung in Steyr: Eine 47-Jährige und deren Freund waren sich laut Polizei so heftig in die Haare geraten, dass die Frau zu einem Küchenmesser griff und damit den 41-Jährigen in den Rücken stach. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Verdächtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Steyr gebracht. Die Beamten des Landeskriminalamtes ermitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.