11.04.2017, 04:50 Uhr

Gleisbagger geriet in Brand

KLEINREIFLING. Am späten Nachmittag (10.04) wurden die Feuerwehren Kleinreifling und Altenmarkt (Steiermark) zu einem Brand eines Zweiwege-Baggers in der Schönau alarmiert.

Da der Bagger sich im Bahnhofsbereich unmittelbar neben den Gleisen befand, wurde der Zugverkehr sofort eingestellt und der ÖBB-Einsatzleiter alarmiert.

Noch vor Eintreffen des Kommandofahrzeuges konnten zufällig anwesende Personen den Brand mittels Feuerlöscher eindämmen. Gemeinsam mit den Kollegen aus Altenmarkt wurde der Brand gelöscht und mittels Wärmebildkamera beobachtet.

Bedingt durch die länderspezifischen Funktechnologien war jedoch die Kommunikation nicht einfach.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde in Absprache mit dem ÖBB-Einsatzleiter der Gleisbereich für den Bahnverkehr wieder freigegeben.

Fotos: FF Kleinreifling
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.