20.05.2017, 20:24 Uhr

Hausbesitzer zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt

Der verletzte Hausbesitzer wurde nach der Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen.

Am 20. Mai 2017 führte ein Baggerfahrer aus dem Bezirk Steyr-Land um 7.50 Uhr mit eineem 5-Tonnen-Bagger Erdarbeiten an einer Beton-Grundstücksmauer eines Einfamilienhauses in Adlwang durch.

STEYR (red). Die Hilfsarbeiten dazu wollte der Hausbesitzer durchführen und kam dabei in den Schwenkungsbereich des Baggers. Er wurde zwischen der Beton-Grundstücksmauer und Bagger eingeklemmt und erlitt Verletzungen im Beckenbereich.

Rettungshubschrauber kam zum Einsatz

Nach Erstversorgung durch Rettung Bad Hall und Notarzt Steyr wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.