04.09.2014, 12:42 Uhr

Holzbirndkirtag und Erntedankfest – Eine Tradition, die seit Jahren lebt

WALDNEUKIRCHEN. Am Sonntag, 14. September, findet der traditionelle Holzbirndlkirtag“ in Verbindung mit dem Erntedankfest statt. Im Anschluss an das kirchliche Erntedankfest laden die Gemeinde und Vereine zum Kirtag am Dorfplatz ein.
Der Kirtag geht auf eine alte Tradition zurück. Brauchtum und Tradition werden in Waldneukirchen in Ehren gehalten – so wurde dies vor zwei Jahrzehnten zum Anlass genommen diesen Kirtag als Vereinsveranstaltung wieder zum Leben zu erwecken. Ein dörfliches Ereignis für die ganze Familie bei dem Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten kommt. Eine reizvolle Kombination aus Frühshopen mit der Musikkapelle – Handwerksausstellung – buntem Kinderprogramm – viel Unterhaltung und Gaumenkitzel. Viele Vereine des Ortes ob Sport, Jägerschaft, Bäuerinnen, Jugend, Kultur, Musik, Feuerwehr und viele andere mehr werden mit gschmackigen Speisen, würzigen Bosnern, Steckerlfischen, Kuchen, Kaffee und anderen Köstlichkeiten die Gaumen der Besucher verwöhnen. Die Jägerschaft Waldneukirchen bietet eine Variation an heimischen Wildspezialitäten.
Für die Kinder gibt es den ganzen Tag ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Riesenhüpfburg, bemalen von Kindergesichtern und weitere tolle Unterhaltungsmöglichkeiten. Ganztägiger Workshop für Kinder und auch Erwachsene zur Herstellung selbst gefertigter Korbflechtarbeiten.

Im Forum der Gemeinde ist eine breit gefächerte Ausstellung zu sehen. Hobbykünstler aus Waldneukirchen werden ihre Arbeiten zur Schau stellen. Holzdrechselarbeiten, handgefertigte Ledertaschen und Seifen, Bilder gefertigt nach der Methode Canevas - feine Schneidetechnik und Weihnachtskrippen werden das Interesse von vielen Besuchern wecken. Die Ausstellung ist ganztägig geöffnet.

Die Musikkapelle Waldneukirchen spielt zum Frühschoppen und sorgt für gute Unterhaltung. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm ist um 15.00 Uhr der Auftritt der Cross Country Line Dancer mit einer Tanzshow-Einlage.
Die Jagdhornbläsergruppe Waldneukirchen wird ebenso ihre Hörner erklingen lassen.

Mit dem „6. Holzbirndllauf“, Start um 13.00 Uhr wird das ganze Tagesprogramm auch zu einem sportlich spannenden Ereignis. Die gesunde Gemeinde und ATSV freuen sich darauf möglichst viele laufbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf den Starterlisten zu finden. Es gibt wiederum für die besten in den einzelnen Klassen die traditionelle „Waldneukirchner Holzbirne“.
Kirtag und 6. Waldneukirchner Holzbirndllauf finden bei jeder Witterung statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.