30.12.2017, 09:10 Uhr

Mopedlenker (15) kracht in Steyr in Auto

(Foto: Rotes Kreuz (Symbolfoto))

Eine Autofahrerin dürfte das Moped beim Linksabbiegen am 29. Dezember 2017 übersehen haben. Der Mopedlenker und ein am Sozius mitfahrender 15-Jähriger wurden unbestimmten Grades verletzt.

STEYR. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der 15-Jährige aus dem Bezirk Steyr am 29. Dezember 2017 gegen 21:15 Uhr sein Moped in Steyr auf der Schönauerstraße in Richtung Ennsleite. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 31-Jährige mit ihrem Pkw auf der Damberggasse stadtauswärts.

Bei der Kreuzung Damberggasse – Schönauerstraße wollte sie nach links auf die Schönauerstraße einbiegen. Dabei dürfte sie das von links kommende Moped übersehen haben und es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge.

Das Moped kam zu Sturz und stieß gegen das linke vordere Fahrzeugeck des Pkw.

Der Mopedlenker und ein am Sozius mitfahrender 15-Jähriger aus Steyr wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Steyr gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.