17.03.2017, 09:04 Uhr

Motorradfahrer kracht auf LKW

(Foto: Gina Sanders - Fotolia)
PFARRKIRCHEN. Ein Fahrer lenkte am 16. März um 13 Uhr seinen LKW auf der Wartberger Landesstraße in Richtung Pfarrkirchen. Vor dem Ortsgebiet bremste er den LKW ab, weil er nach rechts in die Zehetnerstraße einbiegen wollte. Zur gleichen Zeit lenkte ein Mann sein Motorrad ebenfalls in Richtung Pfarrkirchen und fuhr aus unbekannter Ursache auf den abbiegenden LKW auf. In der Folge stürzte er und kam auf Höhe der Vorderräder zu liegen. Das Motorrad kam gleich daneben zum Stillstand.
Der Motorradfahrer wurde von einem zufällig vorbeifahrenden Notarzt erstversorgt und dann mit der Rettung in das LKH Steyr gebracht. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
Der mit dem LKW-Lenker durchgeführte Alkotest erbrachte einen Wert von 0,00 mg/l.
Am LKW entstand leichter, am Motorrad schwerer Sachschaden. Die Wartberger Landesstraße war für ca. 1 Stunde gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.