13.06.2017, 08:25 Uhr

Nach Erfolg für 4. Chorspektakel planen Veranstalter bereits 5. Folge

STEYR. Es war wieder einmal ein ganz besonderes Fest der Chormusik - bei herrlichem Wetter und bester Stimmung am 10. Juni 2017.

Insgesamt 12 Chöre mit mehrheitlich sehr hohem Niveau und mit vielfältigem Repertoire zeigten ihr Können und ihre Freude am Singen. Für jeden Zuhörer war sicher einiges dabei, das den Besuch zu einem Erlebnis machte.

Auch die Chöre zeigten sich erfreut und überrascht vom Publikum und werden gerne wieder kommen.

Der Steyrer Stadtplatz und die Enge waren voll mit Leuten und einige der wunderschönen Innenhöfe waren oft knapp an der Kapazitätsgrenze.

Für das gemeinsame Singen am Stadtplatz haben sich „Steyr singt“ und der MGV Sängerlust wieder eine Überraschung einfallen lassen.

Sie haben das Vocalensemble Zwo3wir aus St. Peter in der Au eingeladen am Chorspektakel teilzunehmen und beim abschließenden gemeinsamen Singen der rund 250 Sängerinnen und Sänger eine neue Art des Zusammensingens ausprobiert. Die Zuschauer waren begeistert.

Übrigens, die Zwo3wir werden an der von „Steyr singt“ veranstalteten Chorakademie am ersten Juliwochenende in Losenstein als Vortragende dabei sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.