30.05.2017, 12:19 Uhr

„NaturAktivWeg Ennsufer“ soll bald fertiggestellt sein

Bei der Marienbrücke führt der Themenweg vorbei. (Foto: Auer)
TERNBERG. Derzeit laufen gerade die letzten Arbeiten am „NaturAktivWeg Ennsufer“ in Ternberg. Der Themenweg wird sowohl am Ausgangs- als auch am Endpunkt mit der Bahn erreichbar sein. Die Wanderung beginnt bei der Haltestelle Dürnbach. Durch die Ortschaft Dürnbach und in weiterer Folge an der Enns entlang flussaufwärts führt die Wanderung in etwa zwei Stunden bis zur Marienbrücke in Ternberg. Der letzte kurze Abschnitt bis zum Bahnhof Ternberg erfolgt über Straßen. Parkmöglichkeiten sind an beiden Bahnhöfen ausreichend vorhanden. Der NaturAktivWeg führt abschnittsweise durch steiles Gelände und ist teilweise nur ein schmaler Steig. An interessanten Punkten werden die Wanderer auf Wegmarken stoßen, an denen man mittels QR-Code genauere Informationen zum aktuellen Standpunkt erhält. „Dieser neue Themenweg inmitten der wunderschönen Landschaft entlang der Enns sicherlich eine besondere Attraktion“, freut sich Bürgermeister Leopold Steindler auf die Fertigstellung des Weges im kommenden Sommer.
0
1 Kommentarausblenden
6
Reinhard Birner aus Steyr & Steyr Land | 03.06.2017 | 09:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.