24.10.2017, 11:22 Uhr

Pensionist übersah Auto

(Foto: BRS)
SIERNING. Ein Pensionist aus Schiedlberg fuhr mit seinem Auto auf der B 122 im Gemeindegebiet von Sierning, aus Bad Hall kommend in Richtung Kreuzung mit der Schiedlberger Landesstraße, in der er links einbiegen wollte. Wegen des Gegenverkehrs hielt der Mann sein Auto vor der Kreuzung an. Als er auf die Schiedlberger Straße dann einbog, übersahr der den von einer 43-jährigen Frau gelenkten Pkw. Die Frau lenkte ihr Auto noch nach rechts, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Pensionist und seine Enkelin blieben unverletzt. Die Frau wurde in LKH Steyr eingeliefert. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.