21.01.2018, 19:27 Uhr

Pkw-Lenker landet kopfüber im Bachbett

LAUSSA. Am Sonntag, 21. Jän. 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Laussa zu einer Fahrzeugbergung in Oberdambach alarmiert.

Ein PKW Lenker kam vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse von der Fahrbahn ab .

Das Fahrzeug rutschte über eine steil abfallende Böschung in den angrenzenden Bach, überschlug sich, und kam auf dem Dach liegend im Bachbett zum Stillstand.

Der Lenker hatte Glück und kam ohne nennenswerte Verletzungen davon.

Die FF Laussa konnte das schwer beschädigte Fahrzeug aus dem Bachbett bergen.

Fotos: FF Laussa
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.