29.09.2017, 10:59 Uhr

Präsentation der „Schiedlberger Chronik“

Schiedlberg: Pfarrkirche Schiedlberg | Interessenten an Heimat- und Dorfchroniken sind herzlich dazu eingeladen am Freitag, den 6. Oktober nach Schiedlberg zu kommen.
Ab 19.00 wird dort in der Schiedlberger Pfarrkirche die soeben neu erschienene „Schiedlberger Chronik“ in einem Festakt vorgestellt.
Neben Ansprachen und der Vorstellung der Chronistinnen und Chronisten der über 1.080 Seiten und 3.340 Abbildungen umfassenden Chronik, gibt es vier Diashows zu sehen sowie ein künstlerisch, musikalisches Rahmenprogramm.
Bläser des Musikvereins Schiedlberg spielen sechs „Schiedlberger Weisen“, extra komponiert von Alfred Lauss-Linhart dem Leiter von PRO BRASS für diesen Abend.
Andrea Gelsinger trägt vor und spielt „Eisnacht“ von Clara Müller Jahnke sowie „Mondnacht“ von Joseph von Eichendorff.
Sophie Schicketmüller und Theresa Klinglmair spielen „Libertango“ von Astor Piazzolla, Klavier und Geige und "I Fall In Love Too Easily"
Im Anschluß kann man dann im Pfarrheim in der Chronik blättern und mit den Autorinnen und Autoren der Chronik plaudern.

Weitere Informationen bei: BACOPA Verlag, Tel: 07251-22235 bzw. www.bacopa.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.