14.09.2014, 10:32 Uhr

Probeführerscheinbesitzer rast mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

(Foto: Kzenon/Fotolia)
STEYR. Ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Steyr wurde von Polizisten im Ortsgebiet von Steyr mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h gemessen.
Der Lehrling lenkte den Pkw seines Vaters am 12. September in Steyr auf der Rederbrücke stadteinwärts. Kurz nach der Messung konnte der 20-Jährige angehalten werden. Er wurde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.