16.10.2014, 00:00 Uhr

Spendensammlung für „Müllkinder“ in Rumänien

Voller Freude überreichten Schüler der Privaten Neuen Mittelschule St. Anna in Steyr 1000 Euro an Wolf-Dieter Pichler (rechts hinten). (Foto: Privat)
STEYR. Wolf-Dieter Pichler sammelt erneut für die „Müllkinder“ in Rumänien. Noch diesen Herbst unternimmt der Steyrer eine weitere Hilfsfahrt zu den „Engeln der Armen“ in Luncani und Alba Iulia in Siebenbürgen.

Erst kürzlich konnte Pichler eine Spende der Privaten Neuen Mittelschule St. Anna in Steyr in der Höhe von 1000 Euro entgegennehmen. Schüler spendeten kleine Beträge von ihrem Taschengeld bei der Aktion „Mein Cent im Marmeladenglas“. Andere Schüler aus den dritten Klassen kochten und verkauften in der Schule eine Fastensuppe.

Stern der Hoffnung
Wolf-Dieter Pichler – er wurde 2013 für sein ehrenamtliches, soziales Engagement mit dem Florian-Preis der BezirksRundschau ausgezeichnet – unterstützt unter anderem das private Kinderheim „Stern der Hoffnung“. Auch den im Frühjahr eingestellten Bau von Holzhäusern für die „Müllmenschen“ wird er im Herbst 2016 wieder aufnehmen. „Wir haben neue Unterstützer gefunden“, erzählt er.
Ein großes Dankeschön richtet Pichler an die Bad Haller Firma Agru, die das alte Lagerhaus Grünburg unentgeltlich als Spenden-Lagerplatz zur Verfügung stellt.

Große Spendensammlung

Für die Fahrt im Herbst findet an vier Tagen eine große Spendensammlung im alten Lagerhaus Grünburg statt.
Die Termine:
Freitag, 24. Oktober 2014, 16 bis 19 Uhr
Samstag, 25. Oktober, 10 bis 13 Uhr
Freitag, 7. November, 14 bis 18 Uhr
Samstag, 8. November, 10 bis 13 Uhr

Gesammelt werden:
• Bekleidung und Schuhe in jeder Größe
• Bettwäsche, Decken, Leintücher, Gardinen
• Haushaltswaren aller Art
• Schulwaren, Schultaschen
• Spielzeug (außer Stofftiere)
• Fahrräder, Scooter, etc.
• Haltbare Lebensmittel (Mehl, Zucker, Reis, Nudeln, Tee, ...)

Bitte die Spenden jeweils in (Bananen-)Schachteln verpacken und den Inhalt angeben/beschriften. Nähere Infos bei Wolf-Dieter Pichler, Tel. 0664/2409471.

Auch Geldspenden sind jederzeit willkommen:
Volksbank Bad Hall
Kennwort „Rumänienhilfe“
BLZ 43180
Kto-Nr.: 31205080000
IBAN: AT 2143 180 312 05 08 0000

Lesen Sie dazu auch diesen Bericht:
http://www.meinbezirk.at/steyr/chronik/seit-20-jah...

http://altesachen-freudemachen.at
http://www.kinderheim-alba-iulia.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.