13.12.2017, 10:01 Uhr

Stadtbetriebe Steyr: Bereits zweite Frau fährt den Linienbus sicher durch Steyr

(Foto: Stadtbetriebe Steyr)
STEYR. Am 1. November, hat Christina Polli (23) ihren Dienst bei den Steyrer Stadtbetrieben angetreten. Sie ist nach Regina Lidlgruber die zweite Frau, deren Arbeitsplatz sich hinter dem Lenkrad eines städtischen Autobusses befindet.
Nach drei Jahren Arbeit bei einem Diskonter entschloss sich die junge Frau nach erfolgreicher Ablegung der Fahrprüfung (Klasse B), auch alle anderen Lenkerberechtigungen zu erwerben. Sie ist somit berechtigt, Motorräder, LKWs, LKWs mit Anhängern, Busse und Traktoren zu bedienen.
„Meine Begeisterung für alles Motorisierte ging sogar soweit, mich selbst als Fahrlehrerin ausbilden zu lassen. Diesen Job habe ich in den letzten beiden Jahren auch mit großer Freude ausgeübt“, meint die lebhafte und selbstbewusste junge Frau. Die engagierte Buslenkerin freut sich auf die neuen Herausforderungen und besonders auf den Kontakt mit den Fahrgästen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.