21.03.2017, 21:17 Uhr

STEYR/WINDISCHGARSTEN. Burgi Steiningers Ausstellung "Gesammelt. Gestückelt. Geklebt" in der galery4art.

„Gesammelt.Gestückelt.Geklebt“ betitelt sich die Ausstellung der Künstlerin Burgi Steininger, die ab 2. April in der gallery4art in Steyr zu sehen ist.
Eine Künstlerin, die besonders durch die Vielfalt der Arbeiten Aufsehen erregt:

Aus dem Papier-Material, das die Windischgarstnerin in ihren Collagen verarbeteit, lässt sie abstrakte Landschaften, Bilder mir grafischen Elementen entstehen. Feinfühlig humorvolle Geschichten erzählt die Künstlerin in ihren Objektbildern, in denen alltägliche unbeachtete Dinge eine völlig neue Bedeutung erfahren. Für die Holz- Objekte verarbeitet Steininger Hölzer mit Vergangenheit, altes Holz aus Wehr-Anlagen, Stadeln oder Bienenhäuser. Als Malerin versucht sie Eindrücke und Stimmungen in abstrakter und stark reduzierter Form wiederzugeben.
Burgi Steininger lebt und arbeitet in Windischgarsten, Oberösterreich.

Vernissage zur Ausstellung ist am Sonntag, 2. April von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr
In der gallery4art, Frauengasse 2, Steyr
Die Eröffnung nimmt DrDr Leopold Kogler vor.
Öffnungszeiten SA 8.4., SO 9.4. sowie SA 15.4. jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr
Tel: 0680 3025415
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
14.691
Marie O. aus Graz | 31.03.2017 | 13:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.