30.10.2012, 00:30 Uhr

Therapiehunde in der Volksschule Christkindl

(Foto: Privat)
STEYR. Anlässlich des Welttierschutzttages führte die 3a Klasse der VS Christkindl mit ihrer Lehrerin Gabriele Stöllnberger das Projekt "Partnerpfote" durch. Die Tiertherapeutin Birgit Pfaffhuber, Leiterin der Vereins "Tiere als Therapie" aus Ternberg und ihre Hündin Luna vermittelten den Kindern einen pädagogisch wertvollen Einblick in die Welt der Hunde. Die Schüler lernten Hunde richtig zu verstehen, die Hundesprache selbst zu sprechen und die wichtigsten Regeln im Umgang mit den Vierbeinern. Allen machte es besonders viel Spaß, Luna bei den schwierigen und lustigen Übungsaufgaben zu unterstützen. Als Dankeschön durfte sich Luna ein von den Kindern selbst gebasteltes Suchspiel mitnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.