16.11.2017, 18:28 Uhr

Vorsicht: Trickbetrüger sind unterwegs

(Foto: Gerhard Seybert-Fotolia)
BEZIRK. Eine junge Frau bettelte am Donnerstag,16. November am Vormittag einen 80-jährigen Pensionisten aus Schiedlberg auf offener Straße in Sierning mit einem „Bittzettel“ um eine Spende für Behinderte oder Taubstumme an. Als der Pensionist 10 Euro aus seiner Geldtasche nahm, wollte die junge Frau diesen umarmen und küssen. Dabei stahl sie unbemerkt aus der Geldtasche 250 Euro.
Täterbeschreibung:
Frau, ca 20 Jahre alt, ca 165 cm groß, schlanke Figur, schmales hübsches Gesicht mit schmaler Mundpartie.

Der Polizei sind zwei weitere Trickdiebstähle mit Bittzetteln im Raum Salzburg bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.