22.10.2014, 10:29 Uhr

Vortrag: "Weltmacht oder Auslaufmodell – Religionen im 21. Jahrhundert"

Wann? 03.11.2014 19:30 Uhr

Wo? Treffpunkt Dominikanerhaus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr AT
Heiner Boberski, Journalist und Autor, ist gebürtiger Linzer. (Foto: Privat)
Steyr: Treffpunkt Dominikanerhaus | STEYR. Die Welt der Religionen ist in jüngster Zeit in ungeheure Bewegung geraten. Der "Islamische Staat", kurz IS, aber auch andere radikale Islamisten wie zum Beispiel die Sekte Boko Haram in Nigeria verbreiten Angst und Schrecken. In den westlichen Industrieländern nehmen die Versuche zu, Religion und religiöse Symbole in den Hintergrund zu drängen. In vielen Ländern ist die Religionsfreiheit bedroht, am meisten leiden darunter Christen. Zugleich erlebt die römisch-katholische Kirche mit dem neuen Papst Franziskus eine neue Aufbruchstimmung.
Diese brisanten Entwicklungen bilden den Hintergrund für den Vortrag von Heiner Boberski, der 2013 mit Josef Bruckmoser im Tyrolia Verlag ein Buch zu dieser Thematik veröffentlicht hat. Mit Blick über Österreich und Europa hinaus geht er der Frage nach, ob Religionen in unserem Jahrhundert eine machtvolle Rolle spielen werden oder immer mehr an Bedeutung verlieren.
Heiner Boberski, ehemaliger Furche-Chefredakteur, arbeitet neben seiner Tätigkeit als Journalist als freier Autor. U.a. ist er bekannt als Verfasser von ausgezeichneten Sachbüchern wie „Habemus Papam“, „Mächtig – Männlich – Mysteriös“, „Geheimnis Vatikan“ und durch viele Beiträge im ORF.
Regiebeitrag: 7 Euro VVK und 9 Euro AK
Kooperation von "Kirche in der City" und "Treffpunkt Dominikanerhaus"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.