05.11.2017, 17:50 Uhr

Yovela Coffee Store wieder geöffnet

Die Gäste im neuen hinteren Raum sitzen direkt an der Quelle der Frühstücksköstlichkeiten - eine gute Küche hat eben nichts zu verbergen! (Foto: Foto: Simone Rossacher)

Die Freunde frisch gerösteten Kaffees und einzigartiger Geschmacksexplosionen am Koffeinsektor können aufatmen - und sich außerdem gleich durch die neuen Schmankerl aus der Küche des Hauses Yovela kosten!

Vor 1 ½ Jahren beschlossen Johannes und Elisabeth Fellner sehr zum Leidwesen ihrer Fans, mit ihrem kleinen Kaffee in der Kirchengasse 1 zu pausieren und ihre gesamte Energie in den Aufbau der Marke Yovela und den Produktvertrieb zu investieren. Doch zu groß war der Wunsch, ihre Leidenschaft wieder mit den Steyrer Kaffeegenießern zu teilen. Seit 1. November sind sie zurück am alten Standort und begeistern ihre Gäste mit mehr Raum und zusätzlichen Genüssen. Die Gaumen der Gäste werden nun auch mit herrlichen Frühstücksvarianten verwöhnt. Von Pancakes über French Toast, Eier Benedict und Baked Beans bis hin zu Fruchtsalat, Birchermüsli und Gemüsesticks ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Ob süß, würzig oder deftig – bei Yovela kommen Genuss- und Spätfrühstücker voll auf ihre Kosten. Die Zutaten sind sorgfältig gewählt und entsprechen dem Namen: Yovela – full of joy. Und es ist wirklich ein wahres Vergnügen, sich in den originell eingerichteten, gemütlichen Räumen zum Kaffee – und nun auch zum Essen – zu treffen.
Geöffnet ist das Yovela jeweils Samstag und Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr. Für Gruppen ab 20 Personen lässt sich der Chef aber auch mal überreden, das Lokal außerhalb der offiziellen Zeiten zu öffnen. Vielleicht ein neuer Trend? Weihnachtsbrunch statt abendlicher Weihnachtsfeier? Und geschmackvolle Präsente zum Mitnehmen gibt es vor Ort auch gleich. Besser geht’s nicht!
Yovela Coffee Store & Roastery, Kirchengasse 1 - "Messererhaus".
www.yovela-coffee.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.