20.01.2018, 18:34 Uhr

5 Landesmeister - Starker Saisonbeginn für die Judokas aus Reichraming

die erfolgreiche U16/U21 Mannschaft des Askö Judo Reichraming
Insgesamt 5 neue Landesmeister in der U16 / U21

Die Judosaison 2018 startete mit den Landesmeisterschaften der U16 / U21 am Samstag in Gallneukirchen. Reichraming stellte in der Altersklasse U16 3 Starter. 2 Landesmeister und 1 dritter Platz war die tolle Ausbeute. Bei ihrem ersten Antreten für den Askö Judo Reichraming holte Tanzila Muntsurova (wechselte von ATSV Steyr zu Reichraming) gleich ihren ersten Titel. Zum Landesmeister krönte sich außerdem noch Simon Hörlensberger. Den 3. Platz erreichte Elias Fink.

Die U21 des Askö Reichraming legten am späten Nachmittag in Gallneukirchen noch eines drauf. Sie holten 3 Landesmeistertitel und einen Vize-Landesmeister ins Ennstal. Mit diesem Ergebnis holte man sich die Vereinswertung in der Altersklasse U21 aus 13 teilnehmenden Vereinen.
Landesmeister wurden Alexander Klaus-Sternwieser, Michael Starzer und Rosalie Wöss. Sie sicherte sich ebenfalls gleich bei ihrem ersten Antreten für den Askö Judo Reichraming Gold in ihrer Klasse. Rosalie wechselte heuer vom Askö Urfahr zum Askö Reichraming. Ein toller Einstand. Silber gab es für Manuel Wiesinger. Leider noch nicht in Form präsentierte sich Florian Wiesinger der in der Klasse +100kg auf sehr harte Konkurrenz traf und Vierter wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.