27.03.2017, 09:23 Uhr

Bad Hall gewinnt Derby gegen Kremsmünster

Bad Hall hatte doppelten Grund zum Feiern: nach dem Derbysieg wurde der 40er von Obmann Bernd Lechner gefeiert
Mit einem klaren Sieg startete die Union Bad Hall in die Frühjahrssaison. Im Derby gegen Kremsmünster fuhren die Kurstädter nach einer guten Mannschaftsleistung einen klaren 4:1 Sieg ein.
Der von seinem kurzen Gastspiel in Garsten zurückgekehrte Bernhard Reichl eröffnete den Torreigen, Marcel Wolflehner gelang anschließend ein Hattrick. Nach dem Spiel wurde der 40. Geburtstag von Obmann Bernd Lechner gebührend gefeiert.
Kommenden Samstag gastieren die Kurstädter in Ernsthofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.