12.11.2017, 21:36 Uhr

Bad Hall überwintert an der Spitze

Bad Hall lacht als Herbstmeister von der Tabellenspitze
Mit einem klaren 4:1 Sieg gegen Union Hofkirchen beendeten die Kicker der Union Volksbank Gestra Bad Hall am Wochenede eine äußerst erfolgreiche Herbstsaison.  Anschließend wurde im Clubhaus noch ausgiebig gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Mag. Gerhard Mandl und Co-Trainer Günther Obermeier liegt mit 36 Punkten auf Rang eins der Tabelle der 1. Klasse Ost. Im heurigen Jahr konnte man in der Zorn-Arena alle Heimspiele gewinnen!
Nun geht es in die verdiente Winterpause, im Jänner startet bereits wieder die Vorbereitung für die Frühjahrsmeisterschaft mit der Mission Aufstieg in die Bezirksliga. Ein Grund für den Erfolg ist sicherlich auch der große Kader und der Zusammenhalt in der Mannschaft, die fast ausschließlich aus Bad Haller Spielern besteht – ein Erfolg langjähriger Nachwuchsarbeit.
Auch im Nachwuchs freut man sich über Erfolge: die U 14 wurde Herbstmeister, die Mannschaft der U 13 belegte Rang zwei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.