14.01.2018, 23:08 Uhr

Countdown zur 24H Burgenland Extrem Tour 2018

vl.nr. OÖ Botschafter Andreas Gindlhumer, Organisator Michael Oberhauser, Wien Botschafter Christian Weingartner, hinten Organisator Josef Burkhardt
Vom 25. bis zum 27. Jänner 2018 steigt zum siebenten Mal die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour.
Was veranlasst 3500 Menschen, aus 22 Nationen, Ende Jänner bei Regen, Schnee, Eis, Wind oder doch Sonnenschein sich der Herausforderung zu stellen und den Neusiedlersee mit seinen 120km zu umrunden?

Am besten beschreiben es die Organisatoren Michael Oberhauser, Tobias Neugebauer-Monte und Josef Burkhardt selbst.
"Wir wollen Menschen in Bewegung bringen und sie das gute Gefühl der wohltuenden Erschöpfung wiederentdecken lassen. Selbstbestimmt an seine Grenzen zu gehen heißt auch, seine Grenzen zu kennen. Die 24H Extrem Tour ist ein Abenteuer, ein Weg zu neuen Erfahrungen und ein Pfad zu sich selbst"

Das Konzept macht diese Tour so einzigartig.
Da es keine Zeitnehmung gibt starten Wanderer, Pilger, Smovey, Walker, Hobbysportler und Extremsportler gleichzeitig jeder für SICH und doch GEMEINSAM.
Der Weg ist das Ziel und das ist bei dem einem bei 2km, 20km, 120km oder so wie bei den Radfahrern 360km die den See 3-mal umrunden können.

Die Tour entwickelt sich von Jahr zu Jahr und wächst nicht nur an Erfahrung und Teilnehmer.
Durch das neue Projekt School of Walk konnten 515 Schüler/innen motiviert werden in diesem Jahr teilzunehmen.
Dabei werden 30km von Neusiedl nach Oggau zurückgelegt.
Das mit Sicherheit eine neue Erfahrung für die jungen Menschen ist und ihr weiteres Leben prägen wird.
So lernen sie mit Spaß an der Bewegung durch die Natur, Ausdauer um ein Ziel zu erreichen.
Ich selbst werde mich am 26.Jänner 2018 das fünfte Mal auf den Weg rund um den Neusiedlersee begeben. Jede Teilnahme schreibt seine ganz besondere Geschichte so freue ich mich schon was mich in diesem Jahr erwartet und Erfahrungen mitnehmen darf.

Nicht umsonst kann die Extrem Tour wieder einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen mit 3500 Starter/innen

2000 ORIGINAL-TRAIL 120 KM (Gehen/Laufen) 26.1.2018 OGGAU 04:30
900 FINAL-TRAIL 60 KM (Gehen/Laufen) 26.1.2018 Apetlon 09:30
224 MEILEN LAKEMANIA 360 KM (BIKEN) 25.1.2018 Lakemania 12:00
515 School of Walk ( Gehen) 26.1.2018 Neusiedl am See 10:30

Besonders freut es mich als OÖ Botschafter das Oberösterreich mittlerweile zu einem der stärksten Bundesländer im Teilnehmerfeld zählt.

Auch International bekommt die Extrem Tour immer mehr Fans das sich bei den 22 verschieden Nationen im Teilnehmerfeld wiederspiegelt.
Vor kurzem wurde das Abenteuer rund um den Neusiedlersee unter den Top Nine Outdoor Events Weltweit gewählt.
Bergwelten

Ich freu mich schon auf eine ganz besondere Reise mit meiner Frau Daniela, meinen Sohn Alexander, Freunden, Bekannten aber auch neue Begegnungen, tollen Gesprächen, neuen Erfahrungen, aber auch auf die Zeit für MICH
Einen großen Dankescön  an Michael, Tobias, Josef und den gesamten Team der Extrem Tour
Ohne Euch gäbe es dieses Abenteuer rund um den See nicht.

Euer OÖ Botschafter der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour
Andreas Gindlhumer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.