11.09.2014, 16:26 Uhr

Große Chance für Enduro-Rookie Patrick Riegler beim Koglerhof-Race!

Lietz Sport Pilot Patrick Riegler ist für das Koglerhof-Race am 27. September hochmotiviert! (Foto: www.sportpixel.eu)

Am 27. September steigt zum viertel Mal das Enduro-Rennen am Koglerhof in Ternberg. Der erst 15-jährige Patrick Riegler kommt nach einer Traumsaison als neuer Juniorendurocup-Gesamtsieger zu diesem Rennen und ist jetzt großer Favorit!

Im letzten Jahr konnte Patrick Riegler in der 85ccm Klasse mit zahlreichen Erfolgen brillieren. Nach dem Gewinn der Wild Child Series bis 85ccm ging es heuer in die großen Klassen. Obwohl der junge Lietz Sport Fahrer erst 15 Jahre alt ist und auch in den Rennläufen meist der jüngste Enduro-Pilot war, überzeugte der Nachwuchsmann mit absoluten Top-Ergebnissen. Sensationell ist der aktuelle zweite Gesamtrang in der Austrian Cross Country Championship Serie bei den Youngsters: "Es war eine wirklich gute Rennsaison, ich fand auch gut in die Youngsters Klasse rein", erzählt Patrick Riegler. Am 7. September konnte der KTM-Pilot aus Behamberg das Finale zum 5/18 Juniorendurocup gewinnen und sicherte sich überlegen den Gesamtsieg im Juniorendurocup 2014. Wenn am 27. September in Ternberg das Enduro-Koglerhof mit 140 (!) Fahrern gezündet wird, dann zählt Patrick Riegler zum engsten Favoritenkreis: "Letztes Jahr wurde ich am Koglerhof 7.ter. Zu Beginn des Rennens konnte ich das Feld sogar anführen, für heuer sollte eine Top 3 Platzierung möglich sein", sagt Patrick Riegler, der mit voller Motivation zum Koglerhof-Event blickt. Für den 15-Jährigen ist es eine große Chance sich vor den eigenen Fans und Sponsoren präsentieren zu können. Er könnte sich selber das schönste Geburtstagsgeschenk machen, denn zwei Tage nach diesem Rennen wird der Installateur-Lehrling 16 Jahre alt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.