01.02.2012, 00:00 Uhr

Hoffnungsträger & Routiniers glänzten bei Meisterschaft

Alina Oberwagner (re.) erkämpfte Platz 9. (Foto: www.ruderverein-steyr.at)

Ruderverein Steyr kann sich über Bronze und Top-Ränge freuen

Hannah Martl und Alina Oberwagner erkämpften bei den Österreichischen Indoor-Meisterschaften in der Schülerinnen-Klasse die Plätze 6 und 9.
STEYR. Nicht zu unterschätzen auch die Platzierungen von Hannah Stöcher (20. Rang) und Laura Egger (22. Rang), welche heuer das erste Mal in die nächst höhere Altersklasse der Juniorinnen B aufstiegen und deshalb teils mit älteren Konkurrentinnen zu kämpfen hatten. Für eine Medaille sorgte schließlich die Steyrer Routinierin Lisa Hirtenlehner, welche in der Klasse der Juniorinnen A die Bronze-Medaille heimfuhr. Last but not least zeigte auch der 60-jährige Steyrer Ruder-Veteran Franz Teufel auf, welcher in der Masters-Klasse antrat. Er gewann dort seine Altersgruppe und landete insgesamt auf dem tollen 12. Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.