27.10.2017, 08:54 Uhr

Lebenshilfe mit smovey voll in Schwung

Immer freitags wird ab sofort mit den neuen smovey-Ringen trainiert. (Foto: smovey)
STEYR. Die Bewohner der Lebenshilfe Steyr-Gleink haben lange trainiert, um erstmals am Stadtgut-Steyr-Ultralauf im September teilnehmen zu können – und das sogar mit zwei Megastaffeln!

Weiter in Bewegung

Auch nach der Veranstaltung wollten sich die Bewohner weiter in Schwung halten und zwar mit smovey Ringen. Beim smoveyCharity-Run, der im Rahmen des Stadtgut-Ultralaufes abgehalten wurden, hatte die Lebenshilfe erstmals Gelegenheit, die grünen Vibroswing-Geräte kennenzulernen. Die Organisatorin des Charity-Run, Julia Zeitlhofer vom ASKÖ Laufwunder Steyr, hat dies Begeisterung sofort gespürt und unter allen Teilnehmern des Ultralaufs noch weitere Spenden gesammelt und somit die Anschaffung von zehn Stück smovey-Ringe für die Lebenshilfe ermöglicht. Kürzlich wurden diese übergeben und gleich mit viel Schwung eingeweiht. Mit viel Freude und Elan wird ab sofort immer freitags gemeinsam mit smovey trainiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.