03.09.2014, 01:30 Uhr

Nachwuchs-Fußballcamp war Hit

(Foto: Privat)

Mehr als 50 Fußballer des ATSV nahmen am 1. Neuzeuger Camp teil.

NEUZEUG. Der Nachwuchs aus den Altersgruppen von U7 bis U16 war mit Begeisterung dabei. Am Campplan standen 5 intensive Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Koordination und Technik. Die Trainings fanden jeweils vormittags und nachmittags statt, bei denen die Trainer von einigen Kampfmannschaftsspielern unterstützt wurden. Erholung gab es während der Trainings bei den gesunden Obst-, Gemüse- und Trinkpausen, die bei den Kindern sehr gut ankamen. Zusätzlich gab es unter anderem Vorträge, Körperanalyse und ein Piloxing-Training. Am Abschlusstag stand nach der letzten Vormittags-Trainingseinheit und dem Mittag-
essen endlich die Campolympiade an, bei der jeweils ein Spieler mit einem Elternteil an fünf Disziplinen teilnahm. Beim Campabschluss-Grillfest wurden die Gewinner der Olympiade geehrt und schluss-endlich klang das 1. ATSV Neuzeug Nachwuchs-Fußballcamp gemütlich und mit vielen positiven Feedbacks aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.