14.01.2018, 16:28 Uhr

Neujahrsempfang 2018 IGFC & Hommage an Motorsportjournalist Jimmy Riegler

Bgm. Herbert Thumpser und Mag. AntonSilber, Wolfgang und Mario Stropek
Garsten - Steyr: Mehrzweckhalle Garsten | Garsten/Steyr – Treffpunkt des historischen Motorsports

Hommage an Motorsportjournalist und Rennstrecksprecher  Jimmy Riegler "Ritchie"


Der Verein IGFC unter Obmann Wolfgang Stropek luden die Motorradsportszene zum Neujahrsempfang mit einer feierlichen Hommage an den vor Kurzem verstorbenen Motorsport-Journalist und Streckensprecher Jimmy Riegler.

Jimmy Riegler – auch bekannt unter seinem Kolumennamen „Ritchie“ begeisterte durch sein profundes Fachwissen, spannenden und wöchentlich erscheinenden Rennberichten im Volksblatt,  fast 50 Jahre lang die Motorsportszene und mit seiner markanten Stimme die Besucher unzähliger Motorsportveranstaltungen. Er galt jahrzehntelang als "Mister Motorsport", als wandelndes Archiv, als Journalist, der seine Rennberichte mit Herzblut schrieb. Seine Kollegen und Streckensprechen Walter Zipser und Peter Bauregger moderierten einen emotionellen Rückblick über das Leben und Wirken des international bekannten Motorsportjournalisten. Sohn Bernhard Riegler erzählte Geschichten aus dem Leben an der Rennstrecke und dankte den anwesenden Rennfahrern für die große Anteilnahme am Ableben seines Vaters. Sein umfassendes Archiv wird aufgearbeitet und erhalten bleiben.

Als Festgästen wurden begrüßt Bürgermeister Mag. Anton Silber, Bürgermeister Herbert Thumpser aus Traisen, zahlreiche ehem. Staatsmeister wie Karl Zach, Harald Bartol, Chris Zaiser, Sepp Manhalter. Weitere Gäste waren Franz Amering (Motorradmusem Vorchdorf), zahlreiche Motorsportvereine wie MSV Schwanenstadt, MSC Gunskirchen, PSV Wels, Team Wakolbinger, MSC-NRS-Wien, MSC Zeilern, Team Terschl Austria, Norton-Club-Austria, Rennfahrer Peter Öttl aus Deutschland, Stein Manfred - Kampenwandhistoric Aschau, Vertreter der Streckenposten vom Salzburg Ring, die IGFC-Sponsoren Wolfgang Terschl, Markus Kollenz (Silkolene), Kurt Manigatter (Elmet) und Wolfgang Illich.

Geehrt und ausgezeichnet wurden an diesem Abend die Gewinner des IGFC-Cup 2017:
Richard Edl, Christian Föttinger, Gerhard Brugger, Werner Schümann, Franz Hageneder, Markus Helfert.
Für die feierliche Umrahmung des Festaktes sorgten die Bläsergruppe Sulzbach, Petra und Lisa Rauch aus Bad Hall, Black Flash und Kabarettist Sepp Hirth.

Bürgermeister Herbert Thumpser, Traisen – Wohnort und Grabesstätte des einzigen österr. Motorradweltmeisters Rupert Hollaus (+1954, Monza) - präsentierte sein Buch über 38 österr. Motorradstaatsmeister „Österreichische Legenden in Schräglage“ und kündigte für den Herbst die Auflage seines 2. Buches über weitere ehemalige österr. Motorradstars an!

Die Veranstaltungen der IGFC 2018: 11.-13. Mai Adria Race in Grobnik, 18.+19. Aug. 15. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen am Red Bull Ring, 14. April und 29. September Oldtimer- und Teilemarkt Garsten, Präsentationen auf Messen und Ausstellungen 

Bürgermeister Mag. Anton Silber: „Die Marktgemeinde Garsten avenciert immer mehr zur Metropole der Rennfahrer und Freunde historischer Autos- und Motorräder, er freut sich als stolzer Gastgeber auf die kommende Veranstaltung, den 62. Internationalen Oldtimer- und Teilemarkt am Sa, 14. April 2018“.

Fotos: Alfred Pech
Infos: www.igfc.at
Facebook: IGFC
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.