06.11.2017, 07:45 Uhr

SK Amateure holt sich Derbysieg

Beide Mannschaften gingen ambitioniert in dieses Derby, die Gäste aus Steyr erwischten einen Traumstart und gingen bereits nach 4. MInuten durch Tore von Alexander Aselwimmer und Safak Ileli mit 2:0 in Führung. Danach erfingen sich die Wölfe aus Wolfern und kämpften sich zurück ins Spiel. In der 24. Spielminute war es Oliver Neustifter der für den Anschlusstreffer zum 1:2 sorgte. Danach Chancen auf beiden Seiten, kurz vor der Pause war es abermals Safak Ileli der mit seinem Tor den alten 2 Tore Vorsprung wieder herstellte, mit der 3:1Führung von Amateure ging es auch in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild, beide Mannschaften spielstark und kämpferisch. In der 75. Spielminute dann Jubel bei den Wolfener Fans, Dominik Ebner erzielte den erneuten Anschlusstreffer zum 2:3,  die Wölfe drückten nun auf den Ausgleich, welcher auch nur vier Minuten später durch Christoph Huber gelang. Im Gegenzug folgte die kalte Dusche für die Heimelf, Safak Ileli brachte mit seinem dritten Treffer an diesem Tag Amateure zurück auf dei Siegerstrasse. Die gut 200 Besucher sahen ein abwechslungsreiches spannendes Derby mit sieben Treffern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.