26.06.2017, 09:30 Uhr

Spielgemeinschaft verteidigt Titel

stehend v.l.: Hazim Hapi Hasan, Hermann Piesinger (Tr), Florian Derfler, Pascal Höllwarth, Phillip Köll, David Dramac, Fabian Kern, Manuel Steinmaurer, Nico Reitmann, Adrian Lehner, Simon Kranawetter, Alen Ahmetasevic, Julian Käfer, Elias Rainer, Enver Nuhanovic (Tr) kniend v.l.: Kilian Eckerstorfer, Tobias Lengauer, Christoph Rimpler, Lukas Hebesberger, Daniel Buchberger nicht am Foto: Marcel Herzog, Fabian Hager (Foto: Piesinger)

U17 Spielgemeinschaft holt sich neuerlich den Meistertitel

SIERNING. Nach dem Erfolg im Vorjahr sichert sich die Spielgemeinschaft von SV Sierning/ATSV Neuzeug/FC Aschach zum zweiten mal in Folge den Meistertitel in der U17 Oberliga der Region Ost.

Dusche für die Trainer

Im letzten Auswärtsmatch gegen Pucking benötigte die Mannschaft noch einen Punkt zur Fixierung des Titels. Nach dem Pausenstand von 2:1 für die heimische Mannschaft konnte das Team der beiden Trainer Hermann Piesinger und Enver Nuhanovic noch ihre Klasse zeigen: Nach einer turbulenten zweiten Halbzeit und einer mannschaftlich tollen Leistung ging das U17 Team noch mit einem 2:6 Sieg vom Platz. Die mitgereisten Fans, darunter zahlreiche Spieler der Kampfmannschaft, feierten den Erfolg und sahen, wie auch die Trainer ihre Dusche bekamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.