18.11.2017, 10:33 Uhr

Steyr Panthers zeigen wieder Zähne

Die Steyrer Panthers haben das Siegen nicht verlernt.Nach einem Auswärtssieg  gegen die Sharks aus Gmunden mit 2:5 und einer leider unglücklichen Heimniederlage gegen die Puckjäger aus Traun von 6:9 haben die Panthers 1 gegen Wels 1 mit einem überzeugenden Auswärtssieg von 1:5 gezeigt das in der neu formierten Mannschaft rund um den neuen Trainer Jinrich Kuba enormes Potential steckt . Die Neuzugänge Hummel Rudolf ,Eder Dominik , Lindner Dominik ,Urban Michael ,Kreisl Philipp und Kitzmüller Stefan rund um die bewährten Steyrer Cracks und die beiden tschechischen Legionäre Martin und Zdenek Sekera
bilden eine kompakte Mannschaft von der wir noch viele spannende Spiele erwarten dürfen.
Die nächsten Spiele der Steyrer : 25.11.17 Auswärts gegen die Linzer Oldies und am Samstag den 02.12.17 um 20:45 das nächste Heimspiel gegen die Amstettner Wölfe 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.