05.07.2017, 15:31 Uhr

Tri Team Kaiser beim Ironman Austria – Become one

To accomplish something extraordinary, one must have an extraordinary dream. A goal so high, a journey so demanding, so its achievement to most seems impossible.

Vor ca. einem Jahr wurde dem Traum Ironman ein Datum verpasst - 2.7.2017. Das Ziel schien damals noch meilenweit entfernt. Da von Beginn an klar war, dass ich für die Planung des Trainings neben einem Job und dem Ironman - Training weder die zeitlichen Ressourcen noch das Know- How hatte, holte ich mir fachliche und professionelle Unterstützung vom besten KodschBernhard Keller (innerer-schweinehund.at).

Am Sonntag hieß es dann - it'sraceday. Bei echt perfekten Wetterbedingungen fiel um 6.50 der Startschuss für die Age Grouper, die im Zuge des Rolling Starts in Wellen alle 5 Sekunden zu acht ins Wasser geschickt wurden. Nach 1:14 ging es im Laufschritt Richtung Wechselzone und anschließend mit dem Rad auf die bevorstehende 180km Strecke. Hier hatte ich ein wenig mit Schmerzen und Magenproblemen zu kämpfen, dies legte sich aber gegen Ende des Radparts. Nach 6:11 ging es in die Wechselzone, um den anschließenden Marathon zu bewältigen. Vor diesem hatte ich am meisten Respekt, da man nicht wusste, was auf einem zukommt. Überraschenderweise lief es sich ohne gröbere Probleme (bis auf die kurzen Schmerzen bei km 28;)) und eine Zeit SUB 12 schien realistisch. Von weitem konnte man bereits die Worte YOU ARE AN IRONMAN, mit denen jeder Athlet begrüßt wurde, hören. Nach einer Laufzeit von 4:12 und einer Gesamtzeit von 11:51 ging es ins Ziel, auf das man sich monatelang vorbereitet hat. Ein unbeschreibliches Gefühl – yes, I am an Ironman.

Großes großes Danke an alle, die uns Athleten an der Strecke angefeuert (und auch versorgt) haben. Dies lies die Schmerzen immer für einen kleinen Moment vergessen und zauberte uns ein Lächeln aufs Gesicht.
Youare an Ironman - eigentlich nur vier Worte, aber es steckt viel dahinter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.