06.07.2017, 01:30 Uhr

"Haben uns gestürmt"

Seit 20 Jahren wir im Sommer der Steyrer Stadtplatz mit dem Gewerbeflohmarkt zur Schnäppchenzone.

STEYR. Vater des Gewerbeflohmarktes ist Wolfgang Hack. Von 1996 bis 2003 war Hack Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Steyr-Stadt. "Der Grundgedanke war, wie bringt man ´betriebstreue´Artikel am besten an den Mann. Daraus hat sich die Idee des Gewerbeflohmarktes entwickelt", so Hack. Beim ersten Mal war der Stadtplatz nicht gesperrt. "Die Leute haben uns regelrecht gestürmt. Manche konnten sogar die Schaufensterpuppen verkaufen", erinnert sich Hack. Vom Start weg war es ein riesiger Erfolg. "Einmal haben sich die Leute beim Hartlauer fast geprügelt um die Elektroteile", weiß Hack. An die 60 Aussteller waren von Anfang an immer dabei. "Es war aber auch immer eine große Herausforderung", so Michael Jansky, Bezirksvorsitzender von 2003 bis 2008. "Am Anfang war auch gleichzeitig das Beachvolleyball", weiß Jansky.

Erstmals Kinderbetreuung
"Uns war wichtig, dass die JW eine Veranstaltung organisiert, die den Unternehmen direkt was bringt", ergänzt Jürgen Gruber, Bezirksvorsitzender der JW Steyr-Stadt von 2009 bis 2016. Gruber holte auch wieder das Beachvolleyball-Event zum Gewerbeflohmarkt dazu. "Wir haben versucht, Synergien zu bündeln, waren uns aber auch bewusst, dass es nicht nur auf Freude bei den Unternehmen stoßen wird. In Wirklichkeit ergänzen sich die beiden Veranstaltungen und es ist was los am Stadtplatz", so Gruber. Heuer wird es erstmals auch eine Kinderbetreuung am Vormittag beim Gewerbeflohmarkt geben. "Im Dominikanerhaus werden Schüler der Bafep Steyr für die Kinder ein lustiges Programm vorbereiten", informiert Michael Kölbl, Bezirksvorsitzender der JW-Steyr-Stadt. Der Gewerbeflohmarkt wird von Unternehmen und Kunden gut angenommen. "Viele Kunden warten jedes Jahr schon richtig auf den Gewerbeflohmarkt", so Kölbl.

Gewerbeflohmarkt
Samstag, 8. Juli, 8 bis 17 Uhr, Schnäppchen und Topangebote am Steyrer Stadtplatz, Grünmarkt, Pfarrgasse, Enge und im Citypoint.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.